Yoga Retreat Kanaren – finde deinen Traumurlaub

Wer sich erholen will und Yoga liebt, sollte unbedingt auf die Kanarischen Inseln gehen. Aktuell liegen die Yoga Retreat Kanaren voll im Trend. Geologisch liegen die Kanaren Richtung Afrika, gehören aber politisch noch zu Spanien. Insgesamt bestehen die Kanarischen Inseln aus sieben Inseln:

  • Teneriffa
  • Fuerteventura
  • Gran Canaria
  • Lanzarote
  • La Palma
  • El Hierro
  • La Gomera

In diesem Resort werden die Inseln Teneriffa und Lanzarote näher beschrieben und was in dieses Retreats gemacht werden.

Yoga Retreats Kanaren – Teneriffa

Yoga Retreat Kanaren - Natur erleben
Yoga Retreat Kanaren – Natur erleben

Die Hauptstadt von Teneriffa ist Santa Cruz de Teneriffa, die die größte Insel der Kanarischen Inseln darstellt. Sie ist 83,3 Kilometer lang und hat eine Fläche von 2.034,38 Quadratkilometer. Es gibt dort ungefähr 888.000 Einwohner, die „Tinerfenos“ genannt werden. Geographisch gesehen ist Teneriffa eine Vulkaninsel, die es schon vor zwölf Millionen Jahren gab. Der höchste Berg ist dort der Pico des Teide, der immer noch aktiv ist. Die Temperaturen sind dort das ganze Jahr über mild und im Sommer herrschen Hochtemperaturen mit mehr als 35 Grad. Tenereffa hat eine wunderschöne Natur, die einen träumen lässt. Ganzjährig blüht dort der Weihnachtsstern, wie auch der Drachenbaum und im Süden der Insel wachsen Wolfsmilchgewächse.

Auch verwilderte Kakteen und Aloe Veren sind hier heimisch. Die ganze Insel ist übrigens seit 1988 ein Lichtschutzgebiet. Viele Eidechsen und Vögel sind hier heimisch und haben sich an das trockene Klima angepasst. Auf Teneriffa gibt es auch einige Sehenswürdigkeiten wie schon der oben genannte Berg Teide. Er ist der heilige Berg der Guanchen. Eine weitere tolle Sehenswürdigkeit ist der Steinerne Baum. Auch die Masca-Schlucht sollte unbedingt besucht werden. Ansonsten gibt es auf Teneriffa noch eine Altstadt zu besuchen, die Pyramiden von Güimar, den Merecedeswald im Anaga-Gebierge, der im Biosphärenreservat liegt oder den Botanischen Garten in Puerto de la Cruz.

Yoga Urlaub auf Teneriffa

Die Sehenswürdigkeiten werden natürlich erst nach der Yoga-Klasse besucht, denn Yoga soll das Hauptmerkmal in diesem Urlaub darstellen.

Yoga Urlaub auf Teneriffa
Yoga Urlaub auf Teneriffa

Der 11 Tage Trommelurlaub mit Lachyoga ist sehr zu empfehlen. Hier verbringt man nämlich einen lustigen Urlaub, lernt interassante Menschen kennen und man kann seine Seele einfach baumeln lassen. Das Hotel befindet sich an einem Naturstrand mit guten Bademöglichkeiten. Täglich gibt es zwei bis vier Unterrichtseinheiten in afrikanischem Trommeln oder Lachyoga. Man wohnt hier zusammen in einem Appartement mit drei bis fünf weiteren Seminarteilnehmern. Sein Essen kann man sich selbst machen oder natürlich auch auswärts Essen gehen, wenn man keine Lust hat zu kochen. Dieser Urlaub unterscheidet sich von anderen, weil man hier für Körper, Seele und Geist etwas Gutes tut und sich selbst durch diese Unterrichteinheiten heilen kann.
Außerdem bietet dieser Urlaub:

  • Wellenreiten-Surfen, Tauchen
  • Tanztherapie
  • Yin-Yog
  • Kundalini-Yoga
  • Whalewatching
  • Coaching in allen Lebenslagen
  • Yoga-Coaching
  • Beeindruckende Wanderungen zu Vulkanlandschaften
  • Paragliding

Der Programmablauf

Man hat tägliche Einheiten von 1,5 Stunden Trommelunterricht und Lachyoga. Für Anfänger gibt es eine separate Einführung. Beim Trommelunterricht behandelt man Lieder und kann sogar mitsingen. Die Unterrichtszeiten werden in Gruppen durchgeführt. Man hat aber noch genug Freizeit, um schwimmen zu gehen oder Ausflüge zu machen. Außerdem hat man zwei Tage, an denen man vom Unterricht befreit ist und diese nach Wunsch gestalten kann. So einen Urlaub erhält man schon für 899 Euro pro Person. In diesem Preis ist alles inbegriffen außer Ausflüge, Verpflegung und Anreise.

Die Retreat Hightlights sind

  • Täglich zweimal Trommeln/Lachyoga Einheiten
  • Täglich Meditation am Meer
  • Zwei freie Tage, um die Insel zu erkunden
  • 10 Übernachtungen
  • Geführter Strandrumgang
  • Endlose Spaziergänge am Strand
  • Schöner Badestrand und ein Bauernmarkt ist in der Nähe.
  • Das Level gibt es für Anfänger, Fortgeschrittene und Experten

Was ist Lachyoga?

Der Begründer dieser Sportart war ein indischer Arzt. Er sagte, dass Lachen die beste Medizin sei. Yoga in Kombination mit Lachen ist sehr gesundheitsfördernd, denn der Atemrhythmus wird normalisiert, die Durchblutung verbessert und man entschärft auf diese Art auch Konflikte mit Menschen, weil Humor die Seele beflügelt.

Weitere Yoga Retreats auf Teneriffa

Yoga Retreat Kanaren – Lanzarote

Die Hauptstadt von Lanzarote ist Arrecife. Die Insel liegt am nördöstlichsten und gehört zu einer von Spaniens 17 autonomen Gemeinschaften. Außerdem ist Lanzarote seit 1993 ein Biosphärenreservat. Insgesamt hat die Insel eine Fläche von 845,94 Quadratkilometern. Lanzarote ist von frischen Winden geprägt, da sie in der Passatzone liegt. Es gibt hier auch einige schöne Sehenswürdigkeiten wie die Steilküste des Famara-Massivs oder den Timanfaya-Nationalpark. Die Flora ist eher karg aufgrund der Trockenheit, die dort herrscht. Es gibt einige Salzpflanzen und Wolfsmilchgewächse. Auch Dattelpalmen sind hier auffindbar.

Mittlerweile gibt es auf der Insel auch einige Tiere wie Dromedare, Krebse, Kanaren-Spitzmäuse, Vogelsorten und Reptilien.
Man sollte außerdem nicht vergessen die Papagayo-Strände zu besuchen, sowie auch die Salz-Salinen, den El Golfo (ein versunkener Krater mit einer Lagune), die Los Hervideros (Kochlöcher an der südlichen Lavaküste), La Geria (Weinanbaugebiet der Insel), den Vogelpark bei Guinate und das Tal der tausend Palmen bei Haria.

Die sieben Tage Vulkan Wanderung mit Yoga Retreat ist sehr zu empfehlen. Ein siebentägigen Urlaub kriegt man bereits schon für 1.075 Euro ohne Transfer und Verpflegung. Ein Frühstück, Übernachtung und die Aktionen sind inbegriffen.

Die Hightlights an diesem Urlaub wären:

  • Zwei Nachmittage mit Yoga-Einheiten
  • Morgendliche Yoga-Einheiten
  • Ein gesundes Frühstück mit Kaktussaft, besonderem Wasser und Kräuter
  • Drei Vulkanwanderaktionen
  • Zwei Stunden Meditation mit Maleinheiten
  • Eine Vollkörpermassage

Direkt hier buchen.

Wandern und Yoga befreien die Seele, sodass man in diesem Urlaub zu sich selbst finden kann. Außerdem wird hier besonders auf die ausgewogene Ernährung geachtet und teilweise gefastet, um den Körper zu entgiften. Wer nach Selbstheilung sucht, ist hier genau richtig.

Weitere Retreats auf Lanzarote

Nicht das passende gefunden? Hier gibt es alle Yoga Retreats auf Lanzarote:

Yoga Retreats Gran Canaria

8 Tage Yoga auf Gran Canaria im Casa Vegana

Vorstellung der Inhaberin folgt

Direkt hier buchen!

Warum in ein Yoga Retreat Kanaren?

Retreat bedeutet sich eine geplante Zeit vom Alltag zurückzuziehen, sich zu besinnen und herauszufinen, was im Leben wirklich wichtig ist. Mit Yoga und Meditation kann man dieses Ziel gut erreichen. Retreats laufen ab in festen Strukturen.

Yoga Retreat Kanaren – finde deinen Traumurlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen