Yoga Retreat Sri Lanka – Top Urlaubsziel

.Als Yoga Retreat bezeichnet man einen Ort, an dem sich Personen zurückziehen können, um sich während des eigenen Urlaubs ein wenig von dem ansonsten stressigen Alltag zu erholen und zu neuen Kräften zu kommen. Für einen derartigen Urlaub eignen sich dabei vor allem Länder, in denen man seine Yoga-Einheiten in einer malerischen Umgebung absolvieren kann und dabei Eins mit der Natur wird. Denn dies erlaubt den Reisenden Einblicke in eine andere Welt und hilft diesen dabei die eigenen Yoga-Fähigkeiten zu verbessern. Ein Yoga Retreat Sri Lanka kann so ein Ort sein.

Denn in einem während eines derartigen Yoga Retreats werden Sie von erfahrenen Yoga-Lehrern betreut, welche Sie an den traumhaften Stränden mit der Kunst des Yoga vertraut machen und Ihnen dabei helfen, zu ein wenig Abwechslung von dem eigenen Alltag zu gelangen.

Und daneben lockt Sri Lanka auch mit einer vielfältigen Vegetation und einer großen Anzahl von exotischen Tieren, welche sowohl an Land als auch unter Wasser leben.
Auf diese Weise wird ein Yoga Retreat auf Sri Lanka für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen zu einem unvergesslichen Erlebnis, während dem diese die Sorgen des Alltags ein wenig vergessen können.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen im Folgenden einige der besten Yoga Retreats auf Sri Lanka einmal genauer vorstellen. Wir verraten Ihnen, für wen diese am besten geeignet sind. Denn viele der verfügbaren Angebote richtigen sich an Personen, die während des eigenen Urlaubs ganz bestimmte Ziele verfolgen. Wieder andere möchten einfach ein wenig tiefer in die Kunst des Yoga eintauchen.

Und daher dürfte unter den von uns vorgestellten Yoga Retreats auch für nahezu jede Person das passende Urlaubsangebot dabei sein. Dieses sollte voll und ganz den eigenen Bedürfnissen entsprechen und einem genau das Erlebnis bietet, nach dem man schon so lange gesucht hat.

8-tägiges Yoga Retreat und Ayurveda in Bentota, Sri Lanka

Bei dem Bentota Resort in Sri Lanka handelt es sich um ein traumhaftes Resort, in dem Sie Ihren Urlaub in einem voll ausgestatteten, 40 qm Einzel- oder Doppelbungalow verbringen können. Zudem sind alle Bungalows über eine Tür mit dem Haupthaus verbunden, welches über eine eigene Veranda mit Blick auf den Garten und den Pool verfügt.

Und da das Bentota Resort nicht weit vom Meer entfernt gelegen ist, finden viele der im Preis inbegriffenen Yoga-Einheiten in der freien Natur statt. Denn in dem Resort stehen Ayurvedakuren und Yoga-Stunden, mit persönlicher Betreuung, während des gesamten Aufenthalts an der Tagesordnung.

Daneben gibt es in der Region eine Reihe von Ausflugsmöglichkeiten. Und dank der kostenlosen Fahrradnutzung kann man die umliegende Umgebung sogar eigenständig erkunden und seinem Körper dabei sogar noch etwas Gutes tun.

Und damit der Aufenthalt in dem Resort auch bestmöglich auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist, steht zu Beginn die Erstellung eine persönlichen Behandlungs- und Ernährungsplans auf dem Programm und in der Folge kann man täglich frei entscheiden, an welchen der angebotenen Programminhalte man teilnehmen möchte.

Denn dazu gehören tägliche ayurvedische Anwendungen, Massagen oder erholsame Dampfbäder ebenso, wie tägliche Yoga Einheiten unter freiem Himmel. Und all das natürlich unter Anleitung eines erfahrenen Lehrers, der dank der kleinen Gruppen auch die Zeit findet, um auf die persönlichen Anforderungen eines jeden einzelnen individuell einzugehen.

So wird der 8-tägige Aufenthalt in diesem Resort zu einer echten Wohltat für Körper und Geist. Aus diesem werden Sie mit Sicherheit gestärkt wieder nach Hause zurückkehren.

Hier mehr erfahren!

8-tägiges Yoga Retreat in Talalla, Sri Lanka

Für alle, die ein wenig tiefer in die Kunst des in Sri Lanka traditionellen Ashtanga Yoga eintauchen möchten, bietet sich das Talalla Resort, welches direkt am Strand gelegen ist, bestens an. Denn dort absolviert man seine Yoga-Einheiten täglich an einem traumhaften weißen Strand. Dabei schaut man auf das weite Meer hinaus und lauscht dem Rauschen der Wellen.

Neben einem Einzel- oder Doppelzimmer können Sie sich während Ihres 8-tägigen Aufenthalts zudem auch für eine der Villas mit Meerblick als Unterkunft entscheiden. Von dort aus starten Sie täglich mit einem leckeren Frühstückbuffet in den Tag.

Und dieser wird in dem Talalla Resort unter anderem von Yoga-Einheiten und Ashtanga Workshops bestimmt. Während diesen beschäftigt man sich neben den Techniken auch mit dem Sinn hinter diesen.

Hierbei werden Sie zu jeder Zeit von einem erfahrenen Lehrer betreut, der selbstverständlich auch auf die individuellen Belange der Teilnehmer eingeht, weshalb dieses Retreat sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist.

Zudem findet man während dem Aufenthalt in diesem Resort auch noch genügend Zeit, um sich von dem ansonsten Stressigen Alltag zu Hause ein wenig zu erholen oder um sich die umliegende Umgebung einmal etwas genauer anzusehen. Denn Sri Lanka lockt neben traumhaften Stränden auch mit einer beeindruckenden Vegetation. Auch die Vielfalt an exotischen Tieren, die man dort entdecken kann, ist beeindruckend.

Und auch sportlich kann man sich in dem Resort ebenfalls betätigen. So besteht unter anderem die Möglichkeit zu Surfen. Anschließend kann man den Tag dann mit einem ausgiebigen Dinner Buffet ausklingen lassen.

Hier geht es zum Angebot.

7-tägiges Yoga Retreat in Galle, Sri Lanka

Natur genießen im Yoga Retreat Sri Lanka
Natur genießen im Yoga Retreat Sri Lanka

Das Oasey Beach Hotel ist, wie es der Name bereits andeutet, direkt am Strand gelegen.  Damit ist es ein echter Ort der Ruhe und Erholung. Denn nach der Ankunft kümmert sich ein internationales Team in dem Hotel persönlich um das Wohl der Gäste. Dazu zählen unter anderem qualifizierte ayurvedische Trainer und Ärzte, die sich während Ihres Aufenthalts um Sie kümmern.

Aus diesem Grund kann sich das individuelle Programm, je nach Patient, ein wenig unterscheiden. Dadurch wird dies Perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt.

Zu den Aktivitäten, welche in dem Hotel angeboten werden, gehören während des 7-tägigen Aufenthalts unter anderem zwei Yoga-Einheiten. Dazu kommt eine Ayurvedische Behandlung. Ergänzt wird dies durch eine individuelle Behandlung nach Rücksprache mit dem Personal.

Daneben können Sie während Ihres Aufenthalts auch Surfen lernen, Badminton spielen oder eine Reihe weiterer sportlicher Aktivitäten ausüben. Diese werden alle im Rahmen dieses Retreats angeboten.

Natürlich werden zudem auch verschiedene begleitete Touren und Ausflüge von dem Betreiber angeboten, bei denen Sie das Land und die Menschen in Sri Lanka ein wenig besser kennenlernen können.

Und da der Aufenthalt für Kinder unter 5 Jahren in dem Hotel kostenlos ist, eignet sich dieses Angebot zum Beispiel auch für junge Eltern.

Hier geht es zu den Bildern!

4-tägiges Yoga Retreat und Meditation in der Southern Province, Sri Lanka

Zeit bedeutet in der heutigen Zeit zumeist auch Geld, sodass es sich nicht jeder leisten kann einfach eine ganze Woche zu verreisen. Daher stellt dieser 4-tägige Aufenthalt in der Southern Province in Sri Lanka eine hervorragende Möglichkeit dar, um ein wenig Erholung von dem eigenen Alltag zu finden.

Aufgrund der kurzen Aufenthaltsdauer bei dieser Reise ist der Tagesplan daher prall gefüllt. So stehen insgesamt 3 morgendliche Yoga-Einheiten und 3 begleitete Meditations-Einheiten auf dem Plan.

Daneben haben Sie die Möglichkeit, den kostenlosen Fahrrad-Verleih zu nutzen. Während Ihres gesamten Aufenthalts sind Ingwer-Wasser und Tee selbstverständlich kostenlos.

Und ebenfalls im Preis inbegriffen sind zudem auch 3 Frühstücks-Buffets sowie drei frische Kokosnüsse, die Sie im Laufe dieser 4-tägigen Reise ebenfalls erhalten.

In Ihrer Freizeit können Sie sich unter anderem an dem Pool oder bei einer traditionellen Massage entspannen. Am Abend in einem der Restaurants in Galle können Sie eine leckere Mahlzeit zu sich nehmen. So findet während dieser 4-tägigen Reise wohl jeder genau die Entspannung, die einem in dem eigenen Alltag sonst leider allzu häufig fehlt.

Nehmen Sie sich doch auch die Zeit wieder einmal richtig zu entspannen. Entscheiden Sie sich für ein 4-tägiges Yoga Retreat auf Sri Lanka. Denn ihr Körper und Geist werden es Ihnen mit Sicherheit danken.

Hier direkt buchen!

Beste Reisezeit

Da Sri Lanka recht groß ist, spielt es eine Rolle welche Region man bereist. Für die Südküste gilt allgemein der Zeitraum von November bis April als beste Reisezeit. Hingegen gilt für die Ostküste die Zeit von März bis November als die Beste.

Nicht das passende gefunden?

Klicke auf folgendes Bild um eine Übersicht über alle Sri Lanka Yoga Retreats zu bekommen.

Weiterführende Links

Yoga Retreat Sri Lanka – Top Urlaubsziel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen